Echo EN/LTF-B Erfliege jeden Flugstil

Wechsle vom einen Flug Stil in den anderen Flug Stil, alles mit dem ECHO.

paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design

Flugstil

  • Learning
  • Hike and Fly
  • Cross Country
  • Freestyle
  • SIV
paraglider Echo EN/LTF-B <em>Erfliege jeden Flugstil</em> Bruce Goldsmith Design

Technische Daten

  XS S M ML L  
Zoom 0.96 1.00 1.04 1.08 1.12  
Fläche projiziert 17.86 19.56 21.24 22.81 24.54
Fläche ausgelegt 21.00 23.00 24.97 26.83 28.85
Schirmgewicht 3.7 3.9 4.2 4.4 4.7 kg
Gesamtleinenlänge 210 230 250 268 289 m
Gesamthöhe 6.7 6.979 7.3 7.5 7.8 m
Anzahl an Stammleinen 3/4/3 A/B/C
Zellen 42/80  
Streckung ausgelegt 5.01  
Streckung projiziert 3.602  
Flächentiefe 2.58 2.70 2.81 2.91 3.02 m
Spannweite ausgelegt 10.26 10.73 11.18 11.59 12.02 m
Spannweite projiziert 8.02 8.39 8.75 9.07 9.40 m
Gewichtsbereich 50-65 60-80 75-95 90-110 105-125 kg
Trimmgeschwindigkeit 38 km/h
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
Minimales Sinken 1.0 m/sec
Gleitzahl 9  
Zulassung EN/LTF-B  

Downloads

Ziel

Der ECHO ist unser Allrounder. Entwickelt für Piloten nach der Schulung, für Hike&Fly Touren, Streckenflugpiloten, um die Welt Reisende, Piloten die das Soaren lieben oder gerne auf Biwak-Tour gehen. Mit seiner soliden Mischung aus Performance und der NO-Stress-Sicherheit bekommt ein Pilot alles das, was er sucht, und all das im leichtgewichtigen ECHO vereint. Vereinfachtes Fliegen, grenzenlose Möglichkeiten und konstruiert um zu beeindrucken, die Piloten, die den Echo fliegen, werden ihn lieben!

Beschreibung

Eine Resonanz aus dem EPIC mit einem abgespeckten Leinensatz und einem leichteren Materialmix, welches den ECHO um 500g – 700g (je nach Größe) erleichtert bei gleichzeitig erhöhter Leistung und ohne Kompromiss bei der Sicherheit. Wie bei all unseren Schirmen profitiert auch der ECHO von der Konstruktionsweise von Bruce und bietet das typisch, einfache Handling. Ebenso wurde die Technik des 3D CCB (Curt Cut Billow) verwendet und sorgt für eine saubere Eintrittskante und einen leistungsstarken Flügel während sein geringeres Gewicht weniger Trägheit bedeutet, ein reduziertes Vorschießen der Kappe und eine erhöhte Rollstabilität. Die verwendete Shark-Nose Technik bietet der Eintrittskante bei jeder Geschwindigkeit eine hohe Stabilität und die verwendeten Ronstan-Umlenkrollen im Beschleunigersystem lassen ein langes und einfaches Beschleunigen zu. Der ECHO liefert dem Piloten ein klares Feedback mit einem entspannten Gefühl in aktiver Luft und bietet für seine Klasse eine unglaubliche Performance!

Notizen von Bruce

Wissen ist Macht. Um einen Gleitschirm gut zu fliegen, denke ich, dass es wichtig ist, dass der Pilot die Kontrolle hat. Ein Verständnis zu haben für die Luft, durch die man fliegt, ist genauso wichtig wie die passive Sicherheit des Gleitschirms. Ich konstruiere all meine Gleitschirme so, das sie ein beruhigendes Feedback an den Piloten geben und ihm gleichzeitig mitteilen, was in der Luft passiert. Ich nenne es progressive Stabilität und meine Gleitschirme reagieren Schrittweise auf die verschiedenen Turbulenzniveaus. Sie liefern so ein wesentliches Feedback zum Piloten, der damit in seiner eigenen Komfortzone bleiben kann. Das Abschirmen eines Piloten durch zu wenig oder falsches Feedback in der Luft können einen Piloten in falsche Sicherheit wiegen und ihn zunächst sicher fühlen lassen, dadurch kann sich der Pilot aber nicht bewusst mit Risiken auseinander setzen, wenn er in turbulentere Luft fliegt. Flieg sicher, flieg vorausschauend, flieg mit progressiver Sicherheit und verstehe die Luft um Dich herum.

Lesen Sie mehr über Progressive Stabilität in Cross Country's Artikel "Icaristics - Shifting Our Thinking on Safety" in Ausgabe 176, indem Sie auf diesen Link klicken.

Materialien

Obersegel : Dominico N20 36g/m²
Untersegel : Porcher Skytex 27g/m²
Innenstruktur : Porcher Skytex Hard 27-32g/m²
Verstärkung der Eintrittskante : Plastic wire PA 2,4mm
Tragegurte : 12mm black Kevlar/nylon webbing
Umlenkrollen : Ronstan/Harken P18 pulleys
Gallerieleinen : Liros DC (Unsheathed)
Mittlere Leinen : Edelrid Magix Pro 8000U (Unsheathed)
Stammleinen : Liros PPSL (Sheathed)
Bremsleinen : Liros DC (Unsheathed)

Standard Farboptionen



Lieferumfang

  • Gleitschirm
  • Rucksack
  • BGD T-shirt
  • Beschleuniger
  • Handbuch auf USB Stick
  • BGD Aufkleber
  • Reparaturset
  • Innenpacksack
  • Tragegurttasche
  • Kompressionsband


Konstruktionsmerkmale

CCB Cord Cut Billow

Das Cord Cut Billow System wurde entwickelt um die Oberflächenqualität, das Widerstandsvermögen und die aerodynamische Güte eines Gleitschirmes zu verbessern. Im Wesentlichen besteht das CCB aus zwei längsverlaufenden Nähten auf dem Obersegel, um den 3D Ballooning Effekt der Eintrittskanten bei einem befüllten Schirm zu verbessern.
Das System reduziert die Falten und Knitterstellen, die entlang der Rippen an der Nase des Gleitschirmes verlaufen, erheblich. Nicht nur, dass diese Falten am Obersegel vorkommen, sie haben auch Auswirkungen auf die Rippen selbst, da sie die Profiltreue verändern und die Rippenstabilität reduzieren.
Das CCB bringt generelle Verbesserung in der Leistung und ein Mehr an Stabilität im Segel. Das ist ein signifikanter Schritt nach vorne in der Konstruktion von Gleitschirmen.

Progressive Stabilität

Der ECHO wurde so konstruiert, dass er Piloten vor zunehmenden Turbulenzen warnt anstatt überraschen zusammenzuklappen wenn es in der Luft unruhig wird. Bure Artikel im Cross Country Magazin „Shifting Our Thinking on Safety“ erklärt, wie ein Gleitschirm, der sehr stabil ist und fast nie klappt, zu mehr Unfällen führen kann, denn wenn es turbulent wird und der Schirm kollabiert, ist der Pilot nicht vorbereitet und hat zu wenig Erfahrung um sich mit der Situation auseinanderzusetzen. Jeder Gleitschirm wird bei genügend Turbulenzen klappen. Ein kleiner Klapper bei schwachen Turbulenzen ist einfacher zu bewältigen und führt zu mehr Sicherheit beim Piloten als ein überraschender und großer Klapper in starker Turbulenz.

Snap Lock

Snap Locks are lightweight compact attachments that effortlessly connect brakes to the risers with a small focused magnet inside the catch and an internal locking system that holds the handle in every direction except down toward the pilot. This unique design feature means the handles don’t fall off while kiting, packing, or performing maneuvers. The Snap Lock system solves many of the problems associated with press-studs and magnets that every pilot faces.

Strong Shark

Eine aggressive Strong Shark Eintrittskante optimiert den internen Druck des Profils bei jeder Geschwindigkeit.

Trailing edge mini-ribs

More positive braking.

Shattered colour scheme

Just so refreshing.

3D Panel Shaping am Untersegel

Das 3D Panel Shaping am Untersegel sorgt für ein sehr glatt gestaltetes und aerodynamisches Untersergel.

Three-riser system

Simple and efficient.

Dedicated big ears riser

Easy descent when you need it.

Triple-finger C diagonal ribs

Complicated stuff that goes on inside the wing.

Beträchtlich optimierte Leinengeometrie

Der Tala ist von Kopf bis Fuß ein echter 3-Leiner. Auch hat er nur 3 Stammleinen pro Flügelhälfte und nur ein Leinenstockwerk auf 2 Stammleinen, was natürlich sehr effizient und minimalistisch ist. Die dritte Stammleine hat 2 Leinenstockwerke, damit man die Ohren effizient anlegen kann. Insgesamt gibt es also nur 8 Aufhängepunkte pro Leinenebene. Alle Leinen sind unummantelte Kevlar-Leinen, die mit einer UV-Schutzschicht versehen sind. Ein komplett mit unummantelten Leinen ausgestatteter Schirm neigt weniger zu Verhängern wie eine Mischung aus ummantelten und unummantelten Leinen.

Beträchtlich optimierte Leinengeometrie
Leicht und langlebig

Der Echo ist au seiner Mischung aus leichten, aber robusten und bereits bewährten Materialien gebaut.

Copyright © 2014 Bruce Goldsmith Design
Website Gleitschirm FLYBGD by Experta Evolution