- Keep it Simple -
MINTMINT
PEACHPEACH

Kiss

For rise-and-shiners, hike-and-flyers and mountain lovers, greet the day with a Kiss, a simple, fun and versatile mountain wing.

Größe

16 18
16 18

Technische Daten

  16 18
Skalierungsfaktor 0.94 1
Projizierte Fläche (m²) 13.5 15.23
Ausgelegte Fläche (m²) 16 18
Schirmgewicht (kg) 2.3 2.6
Gesamtleinenlänge (m) 184 207
Höhe (m) 5 5.8
Anzahl der Leinenebenen (A/B/C) 3/4/3/3
Zellen 36
Ausgelegte Streckung 4.9
Projizierte Streckung 3.5
Maximale Profiltiefe (m) 2.3 2.4
Ausgelegte Spannweite (m) 8.8 9.3
Projizierte Spannweite (m) 6.9 7.3
Minimales Sinken (m/s) 1
Bestes Gleiten 8
Zugelassenes Startgewicht (kg) 50-90 50-110
Zulassung Load test

Beschreibung

The Kiss is an ultralight, small-packing wing for mountain adventures. Simple, safe and fun, its roots are in hike-and-fly but it’s an excellent soaring and thermalling wing for lighter pilots, or loaded up in the hands of more experienced pilots, it’s an agile, big-grin machine, perfect for strong-wind soaring.

PACK SIZE
The Kiss can be comfortably packed to the following dimensions:

16m: 30cm x 30cm x 13cm
18m: 35cm x 35cm x 15cm

+ + + + + + + + + +

Konstruktionsmerkmale

Twin B-Tabs

Following our structural analysis and many simulations, we found that by increasing the number of B tabs, but using fewer tabs (and lines) overall, we could improve the structural stability of the sail while reducing drag and improving performance.

Variable Cell Widths

By using cell openings of different widths, we have been able to precisely balance the forces on the glider while keeping weight to a minimum

Triple finger diagonals

Über die gesamte Flügeltiefe des Profils haben wir dreiteilige Diagonalrippen entworfen, die durch die Löcher von anderen Diagonalrippen verlaufen. Sie gewährleisten die strukturelle Integrität, indem sie die Vorspannung der Rippen vermeiden und einen stabileren Flügel erzeugen, selbst wenn die Bremse betätigt wird. Dies ist besonders wichtig in der Nähe der Hinterkante, da das Profil dünn und die diagonalen Rippen flach sind und höhere Lasten tragen.

Gewichtsoptimierte Rippen

Wir haben die Festigkeit und Robustheit der Rippen beibehalten und gleichzeitig unnötiges Material entfernt. Dies bedeutet weniger Gewicht, ohne die Kosten zu erhöhen oder die Festigkeit des Flügels zu verringern. Die Lochpositionierung und -größe hängt von den Lasten ab, die das Segel vor Ort aufnimmt, und dank der jüngsten Entwicklungen in unserer Software ist es jetzt möglich, dies genau zu berechnen.

Cord Cut Billow (CCB)

Das Cord Cut Billow System wurde entwickelt um die Oberflächenqualität, das Widerstandsvermögen und die aerodynamische Güte eines Gleitschirmes zu verbessern. Im Wesentlichen besteht das CCB aus zwei längsverlaufenden Nähten auf dem Obersegel, um den 3D Ballooning Effekt der Eintrittskanten bei einem befüllten Schirm zu verbessern. Das System reduziert die Falten und Knitterstellen, die entlang der Rippen an der Nase des Gleitschirmes verlaufen, erheblich. Nicht nur, dass diese Falten am Obersegel vorkommen, sie haben auch Auswirkungen auf die Rippen selbst, da sie die Profiltreue verändern und die Rippenstabilität reduzieren. Das CCB bringt generelle Verbesserung in der Leistung und ein Mehr an Stabilität im Segel. Das ist ein signifikanter Schritt nach vorne in der Konstruktion von Gleitschirmen.

Eyes Wide Open Sicherheit

Gleitschirme, die sprechen, sind sicherer. Sichere Gleitschirme machen den Piloten besser. Bessere Piloten fliegen weiter. Weiter fliegende Piloten sind glücklichere Piloten. Eyes Wide-Open Sicherheit bringt glücklichere Piloten hervor.

Baby-A-Tragagurte

Wir haben einen geteilten A-Tragegurt zum anlegen von grossen Ohren. Dieser Gurt ist ab der Hälfte ½-Verhältnis mit dem Rest der A-Leinen. Dies erleichtert das Benutzten des Manövers "großen Ohren" und hilft dabei, Geschwindigkeit und Stabilität beim beschleunigten Fliegen zu verbessern. Das Beschleunigersystem ist leichtgängig, einfach und sorgt für bestes Gleiten im beschleunigten Flug.

Snap locks

Snap Locks sind leichte, kompakte Magnetbefestigungen, die die Bremsen mühelos mit den Tragegurten verbinden. Ein kleiner fokussierter Magnet in der Mitte und ein internes Verriegelungssystem halten den Bremsgriff an Ort und Stelle und geben ihn nur frei, wenn die Griffe zum Piloten hin heruntergezogen werden. Dieses einzigartige Designmerkmal sorgt dafür, dass die Griffe beim Groundhandeln, Packen oder Ausführen von Manövern sich nicht einfach von der Befestigung ungewollt lösen. Das Snap Lock-System löst viele der Probleme, die mit Druckknöpfen oder Magneten verbunden sind.

Elliptische Zellöffnungen

Wir haben herausgefunden, dass elliptische Zellenöffnungen eine bessere geringere Oberflächenspannung ergeben, wodurch ein gleichmäßigeres Füllverhalten mit Luft und ein sanftes Öffnungsverhalten nach Klappern erreicht wird.

Light, simple, strong risers

We know a riser that is light, simple, and feels strong is important. The Kiss features narrow webbing risers with a speed system and weight-saving low-friction speed rings. As standard the Kiss will be delivered with steel maillons, but pilots can shave a further 80g by replacing these with softlinks (which can be ordered separately).

Ziel

It’s 5:30am. The birds are singing and your sleeping bag is damp, speckled with droplets. The sun is just kissing the top of the cliffs above you; they are rimmed with gold. A few more minutes of snooze and it will start to warm your bivvy spot and dry the wet grass. Time for coffee. It’s a new day, the adventure continues!

The Kiss was made for pilots who love to wake up in the mountains with their paraglider; to hike hills or climb snowy peaks.

It’s mountain-hardy, made from light but durable materials with very wide weight ranges for maximum versatility. The smallest, 16m size can be flown by 50kg pilots with excellent passive safety; but it can also be flown at 90kg, where it will be fast and dynamic, the realm of experienced pilots.


Notizen von Bruce

The Kiss was initially conceived for a group of BGD Team pilots who needed a light but rugged mountain wing for a project in the Alps this summer. They needed something easy to carry and simple to use in wide-ranging conditions, that could handle tough mountain terrain and tricky launches.

The Kiss is a unique design, not based on any other BGD glider. We wanted a simple and elegant structure, to give it the uncomplicated launch and outstanding ease of use. For the project, 16m and 18m sizes were ideal – small to carry, light and versatile to cope with different wind strengths. The sub-70kg pilots in the team will fly the 16; 70kg+ will take the 18.

We opted for Porcher 27 cloth for the sail and ribs, with 32 for extra durability on the upper leading-edge, and designed the leading edge with minimal use of plastic reinforcements to achieve easy launch characteristics without compromising its packability.

The structure was optimised to save weight, with new Twin B-tabs, developed with help of our CFD (Computational Fluid Dynamics) analysis software. Narrow webbing risers with a speed system and weight-saving low-friction rings, and unsheathed Kevlar top and middle lines complete the spec.

Note: As standard the Kiss will be delivered with steel maillons, but pilots can shave a further 80g by replacing these with softlinks (which can be ordered separately).

Fliegen Niveau / Stil

Lieferumfang

Gleitschirm / Compression bag / Reparaturset / BGD T-shirt / USB stick with manuals / BGD stickers

Materialien

Top surface Porcher Skytex 27g/m², 32g/m²
Bottom surface Porcher Skytex 27g/m²
Internal structure Porcher Skytex hard finish 27g/m²
Nose reinforcing Plastic wire
Risers 13mm Kevlar / Nylon webbing
Pulleys Low-friction rings
Top lines Edelrid 8000U
Middle lines Edelrid 8000U
Lower lines Liros TSL
Brakes Liros DSL

Downloads

Veröffentlichte Videos

Kiss - Keep it Simple

21-10-2020

For rise-and-shiners, hike-and-flyers, mountain lovers, greet the day with a Kiss, a simple, fun and versatile mountain wing. Mehr